Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin in Pforzheim

Durch Ihre natürliche Mimik wird die Haut immer wieder gedehnt und zusammengezogen. Die Folge: An bestimmten Stellen im Gesicht entwickeln sich Falten. Und obwohl diese Mimikfalten etwas ganz Natürliches sind, will sie niemand haben. Speziell horizontale Stirnfalten oder die Zornesfalten verleihen dem Gesicht einen dauerhaft betrübten Ausdruck, den viele gern loswerden möchten.

Botulinumtoxin das Mittel der Wahl

Um Falten – insbesondere Mimikfalten – zu glätten, hat sich seit Langem Botulinumtoxin als Mittel der Wahl bestens bewährt. Denn es wird in der Medizin seit mehr als 30 Jahren erfolgreich eingesetzt, um z. B. Muskelspastiken zu behandeln

Glatte Haut bei voller Mimik

In der dermatologischen Praxis von Dr. med. Stefan Kock in Pforzheim spritzen wir Botulinumtoxin in den entsprechenden Gesichtsmuskel. Dadurch blockieren wir die Nervenimpulse, die zur Faltenbildung führen. Der Muskel kann nicht mehr wie gewohnt angespannt werden. Andere Nervenfunktionen – wie das Fühlen oder Tasten – werden nicht beeinflusst.

Der Effekt nach einer Botulinumtoxin-Behandlung tritt bereits nach wenigen Tagen ein. Ihr Gesicht wirkt entspannter, aber auf keinen Fall maskenhaft. Denn wir sorgen dafür, dass Ihre natürliche Mimik erhalten bleibt.