Spezialist für Lasermedizin in Pforzheim

In unserer Praxis für Dermatologie in Pforzheim ist die Lasermedizin ein wichtiger Schwerpunkt. Wir verwenden verschiedene Lasergeräte, um Hautprobleme schonend und narbenfrei zu behandeln. Laser erfreuen sich vor allem in der ästhetischen Medizin großer Beliebtheit. Sie können aber auch in der klassischen Dermatologie zahlreiche Therapien hocheffizient gestalten.

Die volle Bandbreite moderner Lasermedizin

Wir verfügen in der Hautarztpraxis von Dr. med. Stefan Kock über folgende Laser:

  • Abtragungslaser:
    Mithilfe eines Abtragungslasers sind wir in der Lage – meist in Lokalanästhesie – das Gewebe Schicht für Schicht abzutragen, mit dem Vorteil optimaler Wundheilung. Indikationen für Gewebeentfernungen sind z. B. die Abtragung von Hauttumoren, Narbenkorrektur (z. B. Aknenarben), Sonnenflecken oder auch die Glättung von Falten.
  • Gefäßlaser:
    Der Gefäßlaser bringt ein geringeres Narbenrisiko mit sich. Wir setzen ihn z. B. bei Gefäßerweiterungen (ausser an den Beinen), Blutschwämmchen, Couperose und Rosacea ein.
  • Epilationslaser:
    Dieser Laser eignet sich besonders zur Entfernung kosmetisch störender, dunkler Behaarung. Sein Laserlicht wird vom Haarpigment absorbiert und verdampft die Haarwurzeln. Es sind mehrere Sitzungen erforderlich. Der Epilationslaser kommt zum Einsatz für die Entfernung von störenden Haaren im Gesicht, unter den Achseln, am Rücken, in der Bikinizone und auf den Beinen.

Unser Team berät Sie gerne zum Thema Lasermedizin.